St. Antville



Das Ministerium für Wahrheit gibt bekannt:

" .. In Zeiten der Informationsflut haben [die Presseverlage] eine Filterfunktion und helfen Wichtiges von Unwichtigem zu unterscheiden.
Eine Veröffentlichung in einer bestimmten Zeitung oder Zeitschrift ist ein Gütesiegel
.. Presseverlage bürgen für eine besondere Qualität der von ihnen veröffentlichten Artikel .. "

Diese Aussage ist autorisiert von Zensor Z-1984/Berlin/KA

Freitag, 08. Juni 2018

In dieser Woche habe ich ca. 2 kg bedrucktes Papier in die Abfalltonne geworfen - darunter vier "Kundenzeitungen", sechs Werbeblättchen, vollgestopft mit Flyern von Apotheken, Autohändlern, Beauty-Salons. Zwischendurch kamen drei mehrseitige Broschüren von Supermarktketten. Dazu noch Kataloge von Bekleidungsfirmen und Elektronik-Versendern, und ' .. ein besonderes Angebot für Sie: Unser Hemd ohne Kragenknopf .. '.

Ich frage mich tatsächlich, ob solche Leute, die sich dergleichen overkill an Konsumentenwerbung ausdenken und in die Tat umsetzen, an dem Erfolg ihrer Bemühungen etwas zu verkaufen jemals Zweifel haben. Die müssen doch selbst irgendwo wohnen und dergleichen Bombardement an 'print'-Werbung ausgesetzt sein, oder haben die alle Zugehfrauen die ihnen den Briefkasten leeren und solcherlei Schund gleich wegwerfen?

Wer es ernst meint mit dem Schutz der Umwelt kann sich vor solchen Papierfluten selbst mit Aufklebern auf dem Postkasten nicht schützen, das ist wenigstens meine Erfahrung. Egal wo ich bisher gewohnt habe: Auch mit "Bitte keine Werbung!" am Kasten ist dieser vollgestopft.

Eine besondere Komik, nein, eher Tragik, sehe ich darin, dass die Angebote mit "BIO-", "umweltfreundlich", "ressourcenschonend" gelabelt werden - wo sie doch genau das Gegenteil dieser Grundsätze verkörpern. "BIO-"Avocados aus Peru, "BIO-"Birnen aus Chile, Kartoffeln (!) aus Ägypten und "Bio-"Baumwollshirts aus Indien & SriLanka. Welch ein Hohn.

Die meisten Empfänger solcher Werbemaßnahmen haben doch Alles was sie brauchen, oft noch viel mehr. Ständig zu konsumieren leert die Resourcen auf diesem Planeten - und da wird es Zeit die Bremse anzuziehen wenn unsere Enkel noch auf diesem Planeten überleben sollen.

Und wissen Sie, warum ich das gerade heute schreibe?
Eine Nachbarin bemerkte vorhin in spitzem Ton: "Also Sie sollten häufiger 'mal nach ihrem Briefkasten sehen, da quillt ja ständig alles über!"

" .. Auferstanden Aus den Krisen Fest verankert In der Welt .. " so steht Deutschland, so Europa. Aber nicht mehr lange, wenn es mit der Verschwendung endlos so weiter geht.


Wem genug zu wenig ist, dem ist nichts genug
Epikur
[Gelesen hier → Quelle; 08.06.2018]

... Comment

Online for 2668 days
 
 
Last modified:
18.06.18 10:12
Status
Sie sind nicht angemeldet
Main Menu
Suche
Calendar
Juni 2018
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930
Mai
Letzte Änderungen
Beschwerde Es beschwert sich eine
Blog­ge­rin per Vlog über unver­schämte und belei­di­gende Kom­men­tare auf ihrer...
Mr.Yoda, 18.06.18 10:12
Die Vergewaltigung .... ....
einer 14-jährigen durch einen Asylbewerber, der zuvor schon polizeiauffällig war, ist...
Mr.Yoda, 14.06.18 00:23
G E N U G
. . . ! In dieser Woche habe ich ca....
Mr.Yoda, 08.06.18 22:24
Ich fände ja die Thematik
'Besitz und Verdienstobergrenzen' spannend. Alles ist endlich, das Leben,...
liuea, 08.06.18 08:11
Danke für die Erweiterung, jetzt
ist es klar. Daran mangelt es bei vielen Vorgesetzten...
Mr.Yoda, 07.06.18 21:43
Ja Stärke ist recht schwammig.
Meine wohl eher die Fähigkeit ohne hick Hack zu...
liuea, 07.06.18 19:43
Diese Menschen mit *Überwachungswahn* handeln
nach meiner Erfahrung oft nach dem Motto "Was ich...
Mr.Yoda, 07.06.18 18:04
Sie haben völlig recht. Manchmal
glaube ich das ist auch gesellschaftlich so: wird viel...
liuea, 07.06.18 14:21
IQ-Tests sollen stets 'non-verbal' sein,
sonst taugen sie nichts und außerdem müssen sie auf...
Mr.Yoda, 06.06.18 00:49
Ach Sie haben mich mit
ihrem Beitrag immerhin schon wachgerüttelt. Habe einen iq Test...
liuea, 05.06.18 17:10
Manche mögen's 'doof' ...!
Nachdem ich kürzlich schon darauf verwiesen hatte, dass es eine Wahnidee...
Mr.Yoda, 05.06.18 16:25
Außer Spesen nix gewesen ..?!
Da war doch kürzlich der Herr Zuckerberg bei der EU....
Mr.Yoda, 29.05.18 01:38
Getroffen .... Gestern war ich
nochmal einkaufen, Zutaten für ein besonderes Gebäck, das ich gern...
Mr.Yoda, 20.05.18 22:59
Verdammt stolz - zu Recht
...? Schön wär's wenn es wahr wäre ...! Doch bedauerlicherweise...
Mr.Yoda, 05.03.18 11:54
Männer, so'ne und so'ne ....
Wahrscheinlich ist es das Beste, ich fange mit einem Beispiel...
Mr.Yoda, 28.01.18 13:37
Arme Würstchen .... .... ohne
nennenswerten Unterstützerkreis geht man hierzulande rasch an. Da wird nicht...
Mr.Yoda, 11.01.18 22:39
BlindShell - eine gute Idee
wurde totkommerzialisiert ....   Diese Entwicklung wurde zunächst auf serienmäßig...
Mr.Yoda, 30.12.17 21:50
Mein "Spruch des Jahres" [für
2017] Die EU-Glyphosat-Entscheidung - herbeigeführt durch ein "Ja" des CSU...
Mr.Yoda, 29.11.17 03:04
Wie Frau G verschwand ....
Herr W stand von seinem Computersessel auf und schaute sich...
Mr.Yoda, 18.11.17 22:36
Unser "09.11." .... Nicht etwa,
dass ich die Tragödie der Anschläge in den U.S.A mit...
Mr.Yoda, 09.11.17 22:26
Von "Beleidigungen"
Wie schon früher angemerkt besteht bei vielen Menschen die irrige Annahme man müsse...
Mr.Yoda, 23.10.17 02:59
Gegen-Musik Der Herr bloedbabbler hat
Recht - wenn Edith Piaf dransteht [" .. her voice...
Mr.Yoda, 11.10.17 02:27
Wahl (II) – (Bundestagswahl 2017)
Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte .... es fehlt...
Mr.Yoda, 25.09.17 13:13
Wahl - automatisierte "Entscheidungshilfe" (Bundestagswahl
2017) Die bessere Variante scheint mir aber zu sein nach...
Mr.Yoda, 31.08.17 13:54
So muß es gemacht werden
...!   Quelle des Bildzitates   Übersetzung Wir Isländer schätzen...
Mr.Yoda, 24.08.17 12:27