St. Antville



Das Ministerium für Wahrheit gibt bekannt:

" .. In Zeiten der Informationsflut haben [die Presseverlage] eine Filterfunktion und helfen Wichtiges von Unwichtigem zu unterscheiden.
Eine Veröffentlichung in einer bestimmten Zeitung oder Zeitschrift ist ein Gütesiegel
.. Presseverlage bürgen für eine besondere Qualität der von ihnen veröffentlichten Artikel .. "

Diese Aussage ist autorisiert von Zensor Z-1984/Berlin/KA

Dienstag, 29. Mai 2018

Da war doch kürzlich der Herr Zuckerberg bei der EU. Zu einer noch 'hochnotpeinlicheren Befragung' als er sie zuvor im US-Kongreß zu absolvieren hatte. Er setzte durch, dass er auf die Fragen am Ende zusammen antworten durfte - und kürzte dann die (seine) Antwortzeit lt. Pressebericht auf 20 min. ab. Sehr bedauerlich, denn so wurden einige der Fragen nicht beantwortet .... und der Befragte versicherte, alle Antworten schriftlich nachzureichen.

Da hat der Herr bloedbabbler ganz zu Recht den Finger in die Wunde gelegt. Es ist ein Ärgernis, dass seit Jahren viele öffentliche Institutionen zwar den Datenmißbrauch von 'facebook' beklagen, andereseits aber dort eine Präsenz unterhalten und ihre Kunden dorthin schicken.

Entweder man meint es ernst mit der Geisselung dieser Machenschaften und boykottiert das Unternehmen so lange bis es sich an die Standards der Europäer anpaßt - oder man nimmt den Datenmißbrauch hin. Eine von beiden Alternativen geht nur, es gibt keinen Mittelweg oder Kompromiß.

Schauen wir uns die Folgen der Enthüllungen von Snowden an so wird klar:
Was zuvor illegal war wurde klammheimlich legalisiert, die Frau Kanzlerin machte was sie immer macht, sie sitzt Probleme aus. Die Politik versagt auf ganzer Linie. Über die Gründe kann man nur spekulieren. Allerdings ist wohl eine Tatsache mit bestimmend, und zwar die Unfähigkeit vieler Parlamentarier mit der rasanten Entwicklung der elektronischen Welt der Datenverarbeitung mitzuhalten.

So werden wir hier wieder einmal erleben wie ein multinationaler Konzern auf Gesetzgebung und Rechte der Nutzer pfeift und tut was er will.

Und was tun die Bürger der EU?
Sie wählen genau wieder jene Politiker die ihnen das eingebrockt haben.

... Comment

Online for 2844 days
 
 
Last modified:
03.11.18 20:39
Status
Sie sind nicht angemeldet
Main Menu
Suche
Calendar
Dezember 2018
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31
November
Letzte Änderungen
Freitagstexter - schon wieder ..?!
Die neue Runde ist eröffnet → https://www.re-actio.com/wordpress/?p=88590
Mr.Yoda, 03.11.18 20:39
Kopf runter - und jetzt
Kopf wieder drauf setzen? Frau Nahles von der SPD, glücklos...
Mr.Yoda, 15.10.18 03:57
Hallo & guten Tag ....
Mr.Yoda, 31.08.18 23:20
Vom "Wissen" und von "Unwissenheit"
Diese zwei Zitate fassen sehr knapp und doch erhellend das...
Mr.Yoda, 23.08.18 14:18
Die CSU-Dreifaltigkeit .... ....
besteht nicht aus Personen. → Was ich darunter verstehe
Mr.Yoda, 24.07.18 16:50
Scheinheilige Scheinheiligkeit ...! Unter dem
Deck­man­tel der RELIGION wer­den eigene Inter­es­sen einer Per­son ver­folgt .......
Mr.Yoda, 18.07.18 03:30
Von ausländischen Besserwissern ....
.... und was denkt er besser zu wissen? Das lesen Sie...
Mr.Yoda, 14.07.18 03:50
Singlemutter & "Wunschkind" - Erörterung
eines Paradoxons Wir sind es ja mittlerweile gewohnt, dass, wie...
Mr.Yoda, 10.07.18 21:02
Warnung aus der Zukunft für
unsere Gegenwart? Orwell hat eine Dik­ta­tur von "Big Bro­ther" in...
Mr.Yoda, 07.07.18 10:40
Wo lag ATLANTIS und wer
sind die ATLANT(I)ER gewesen? Vor ein paar Tagen las ich...
Mr.Yoda, 05.07.18 15:27
Alt & Jung ....
.... unter einem Dach? Ob das gut oder schlecht ist wird...
Mr.Yoda, 30.06.18 10:48
Deutsche Ordnung stirbt zuletzt Sie
woh­nen in einer ange­mie­te­ten Woh­nung und ken­nen, liebe Lesende, alle...
Mr.Yoda, 27.06.18 03:31
Wenn man nicht so viel
Salz dauernd isst, kann man Geschmacksunterschiede bei den Salzen...
bubo, 26.06.18 05:29
Salz Che­misch betrach­tet ist "Salz"
stets iden­tisch zusam­men­ge­setzt, näm­lich aus Natrium und Chlo­rid. Es kommt...
Mr.Yoda, 25.06.18 00:50
Unterschiede Neh­men wir ein ganz
ein­fa­ches Bei­spiel. Zwei Men­schen, der eine 1,90m groß, der andere...
Mr.Yoda, 21.06.18 23:01
Beschwerde Es beschwert sich eine
Blog­ge­rin per Vlog über unver­schämte und belei­di­gende Kom­men­tare auf ihrer...
Mr.Yoda, 18.06.18 10:12
Die Vergewaltigung .... ....
einer 14-jährigen durch einen Asylbewerber, der zuvor schon polizeiauffällig war, ist...
Mr.Yoda, 14.06.18 00:23
G E N U G
. . . ! In dieser Woche habe ich ca....
Mr.Yoda, 08.06.18 22:24
Ich fände ja die Thematik
'Besitz und Verdienstobergrenzen' spannend. Alles ist endlich, das Leben,...
liuea, 08.06.18 08:11
Danke für die Erweiterung, jetzt
ist es klar. Daran mangelt es bei vielen Vorgesetzten...
Mr.Yoda, 07.06.18 21:43
Ja Stärke ist recht schwammig.
Meine wohl eher die Fähigkeit ohne hick Hack zu...
liuea, 07.06.18 19:43
Diese Menschen mit *Überwachungswahn* handeln
nach meiner Erfahrung oft nach dem Motto "Was ich...
Mr.Yoda, 07.06.18 18:04
Sie haben völlig recht. Manchmal
glaube ich das ist auch gesellschaftlich so: wird viel...
liuea, 07.06.18 14:21
IQ-Tests sollen stets 'non-verbal' sein,
sonst taugen sie nichts und außerdem müssen sie auf...
Mr.Yoda, 06.06.18 00:49
Ach Sie haben mich mit
ihrem Beitrag immerhin schon wachgerüttelt. Habe einen iq Test...
liuea, 05.06.18 17:10