St. Antville



Das Ministerium für Wahrheit gibt bekannt:

" .. In Zeiten der Informationsflut haben [die Presseverlage] eine Filterfunktion und helfen Wichtiges von Unwichtigem zu unterscheiden.
Eine Veröffentlichung in einer bestimmten Zeitung oder Zeitschrift ist ein Gütesiegel
.. Presseverlage bürgen für eine besondere Qualität der von ihnen veröffentlichten Artikel .. "

Diese Aussage ist autorisiert von Zensor Z-1984/Berlin/KA

Montag, 23. Oktober 2017
Von "Beleidigungen"

Hamed Abdel-Samad

" .. Ich respektiere Muslime als Menschen und trete für ihr Recht auf Religions- und Meinungsfreiheit ein, aber ich muss nicht alles respektieren, woran sie glauben. Denn Religionen sind nur eine Sammlung von Ideen. Keine Idee steht unter Artenschutz. Jede Idee kann kritisiert und geschmäht werden. Wer keine kritischen (sic!) Distanz zwischen sich und Ideen, Religion, Nation oder Fußballclub hat, fühlt sich immer persönlich beleidigt, wenn diese kritisiert werden. Dieses kindische Verhalten muss nicht von uns im Namen des Respekts honoriert werden .. Und wenn Islamkritik immer als Beleidigung der Muslime interpretiert wird, dann müssen wir Muslime eben beleidigen .. "
[Quelle]

Wie schon früher angemerkt besteht bei vielen Menschen die irrige Annahme man müsse in allen Fragen ihrer Meinung sein um als 'guter Mensch', also akzeptabler Mensch durchzugehen. Was bei wissenschaftlicher Betrachtung der Welt eine Selbstverständlichkeit ist - nämlich zwischen Person und vertretenen Grundsätzen zu unterscheiden - ist für den überwiegenden Teil der Bevölkerung nicht zutreffend.

So werden Erzfeindschaften geschaffen:
Bist du nicht meiner Meinung, glaubst du nicht an ein höheres Wesen, an homöopathische Heilkraft oder das Vorhandensein von Engeln, dann will ich mit dir nichts zu tun haben.

Sicher ist es einfacher - und bequem noch dazu - sich mit Gleichgesinnten zu umgeben, Andersdenkende zu meiden. Dafür sprechen die zahlreichen Vereine und Gesellschaften hierzulande.
Was dabei verloren geht ist Fortschritt, Kreativität und Vorausplanung in die Zukunft. Was bedeutet: Die Zukunft wird erlebt, hingenommen wie sie kommt. So tötet Bequemlichkeit des Denkens die Perspektive auf Zukunft gestaltend Einfluß zu nehmen.

"Weiter so!", davon hatten wir über viele Jahre genug. Oft war es sogar ein "Zurück in die Vergangenheit", noch schlimmer. Dem ist lediglich folgendes abzugewinnen:
Es kann nur besser werden ...!

... Comment

Online for 2459 days
 
 
Last modified:
18.11.17 22:36
Status
Sie sind nicht angemeldet
Main Menu
Suche
Calendar
November 2017
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930
Oktober
Letzte Änderungen
Wie Frau G verschwand ....
Herr W stand von seinem Computersessel auf und schaute sich...
Mr.Yoda, 18.11.17 22:36
Unser "09.11." .... Nicht etwa,
dass ich die Tragödie der Anschläge in den U.S.A mit...
Mr.Yoda, 09.11.17 22:26
Von "Beleidigungen"
Wie schon früher angemerkt besteht bei vielen Menschen die irrige Annahme man müsse...
Mr.Yoda, 23.10.17 02:59
Gegen-Musik Der Herr bloedbabbler hat
Recht - wenn Edith Piaf dransteht [" .. her voice...
Mr.Yoda, 11.10.17 02:27
Wahl (II) – (Bundestagswahl 2017)
Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte .... es fehlt...
Mr.Yoda, 25.09.17 13:13
Wahl - automatisierte "Entscheidungshilfe" (Bundestagswahl
2017) Die bessere Variante scheint mir aber zu sein nach...
Mr.Yoda, 31.08.17 13:54
So muß es gemacht werden
...!   Quelle des Bildzitates   Übersetzung Wir Isländer schätzen...
Mr.Yoda, 24.08.17 12:27
» Trumpismus «
TRUMPISM [»Trumpismus«], die neue religiös-amerikanische Bewegung, kann nicht mit Logik oder Vernunft...
Mr.Yoda, 25.07.17 02:03
Durchschaubarkeit   Da
müssen doch die Regierungsparteien in der letzten Woche etwas verkehrt verstanden haben...
Mr.Yoda, 26.06.17 01:37
bungt und aus Nur mal
so hervorgehoben. Da brauchen wir uns nur anzusehen was passiert...
Mr.Yoda, 17.06.17 02:29
Halluzinationen 1
“ .. Everywhere I go, every town I visit, you don’t see any...
Mr.Yoda, 01.06.17 01:39
.... keine Satire ...!
https://www.freitag.de/autoren/danzig33/menschenrechte-in-guten-haenden-bei-uno-1 http://www.br.de/puls/themen/welt/uno-waehlt-saudiarabien-in-kommission-fuer-frauenrechte-100.html https://hpd.de/artikel/neues-mitglied-im-rundfunkrat-des-hessischen-rundfunks-14392 .... und zum Abschluß noch ein Cartoon...
Mr.Yoda, 08.05.17 18:36
Ostern. "Frohe Ostern ...?"
Obiges Zitat aus: Räuberpistole Ostergeschichte [via hdp | Humanistischer Pressedienst ]...
Mr.Yoda, 13.04.17 22:42
Volksweisheiten ....    
Was wir als Unglück oft beweinen Wird später uns als Glück...
Mr.Yoda, 06.04.17 10:48
Der neue Herr Bundespräsident ....
22.04.2016: Stel­len Sie sich mal eine Poli­tik in Deutsch­land ohne...
Mr.Yoda, 26.03.17 00:34
Niemand hat die Absicht ....
Ohne Debatte, wieder mal in Hinterzimmern ausgeklüngelt und bisher der...
Mr.Yoda, 07.03.17 00:09
Erdogan ante portas ..?! Sodann
sollte an den Schah-Besuch 1967 erinnert werden, ein ähnliches Politikum,...
Mr.Yoda, 23.02.17 21:40
"Fremde"
Der Ausländeranteil an der Wohnbevölkerung der Bundesländer ist sehr unterschiedlich: Während beispielsweise in NRW...
Mr.Yoda, 10.02.17 02:21
Die Biologie und die extremen
Ideologien Als Biologen ist es uns fremd Grenzen bei Fragen...
Mr.Yoda, 22.01.17 03:18
Revisited: Wozu die EU verkommen
ist und warum das geändert werden muß .... Die Regelungswut...
Mr.Yoda, 18.01.17 11:06
Die Telekom Das Erste ist
ein *smartphone* mit einem Telekom-Vertrag, all-net-flat und zusätzlich einer Leistung...
Mr.Yoda, 09.01.17 20:47
Exponentiell - sag' ich doch
schon länger ....   Zuerst - das ist das Wesen...
Mr.Yoda, 16.12.16 13:15
"point of no return" Fachleute
warnen seit vielen Jahren und mahnen zur Umkehr von stetig...
Mr.Yoda, 05.11.16 11:17
Zufriedenheit Schon die Frage suggeriert
"Es geht uns gut, sag' ja nicht das Gegenteil" -...
Mr.Yoda, 30.10.16 09:17
Rente Noch ein Gedanke:
Wenn es tatsächlich gelingt den Klimaschutz zu aktivieren, und die Welt...
Mr.Yoda, 17.10.16 22:27